KURSPROGRAMM
Ecke eines Blockhauses Lernen Sie die Technik des Blockhausbaus, packen Sie selbst an!

Die Kurse dauern 5 Tage und finden jeweils von Dienstag bis Samstag, 7.30 Uhr bis 17.30 Uhr statt.

Folgende Punkte stehen auf dem Programm:
•Holz entrinden •Vorbereiten der Stämme •Unterkonstruktion und Fundamente •Erste Lage mit Tropfkante •Maßgenaues anzeichnen der Stämme mit Spezialwerkzeug •Ausarbeiten der einzelnen Stämme •Erstellen der Wände einschließlich Dachkonstruktion •Letzter Kurstag: theoretischer Teil •Gemütlicher Ausklang am Kursende nach Lust und Laune: Im kleinen Blockhaus bei Lagerfeuer und Gegrilltem oder im gemütlichen Wirtshaus.
Verwendete Werkzeuge:
Werden zur Verfügung gestellt und können bei Bedarf erworben werden.
Hochdruckgerät, Bootshobel, Log Scribe, Motorsäge, Fräse, Stossaxt, Logosol (mobile Säge), Schlagschnur, div. Stemmeisen, etc.

Die Kursgebühr beträgt 745,00 €.

Den Aufenthalt in einem gemütlichen Gästehaus buchen wir gerne für Sie. Wird Übernachtung und Verpflegung in Anspruch genommen, beträgt die Kursgebühr 980,00 € und beinhaltet Übernachtungen mit Frühstück, Brotzeit, Kaffee und Abendessen (Essen und ein Getränk) im gemütlichen Wirtshaus mit gut bürgerlicher Küche. Während des Kurses werden für alle Teilnehmer Getränke bereitgestellt. Es übernachten zwei Kursteilnehmer in einem Gästezimmer mit getrennten Betten. Übernachtung im Einzelzimmer gegen Aufpreis.
Bei einer Teilnehmerzahl ab 5 Personen können die Kurse gerne bei Ihnen vor Ort veranstaltet werden. Fragen Sie danach.

Melden Sie sich! Fordern Sie weitere Informationen an: e-mail oder telefonisch.
Zurück Sie haben sich schon entschlossen? Hier gehts zur Anmeldung.